In unserer Artikelserie über die Welt der Schweizer Chöre darf dieser Chor natürlich nicht fehlen. Rose de Vents. Er ist im Französisch sprechenden Teil der Schweiz beheimatet, genauer gesagt in dem wunderschönen Kanton Freiburg. Auf die französischen Wurzeln ist der Chor besonders stolz, auch ihre Website zeugt davon, denn eine Version in italienisch oder deutsch fehlt völlig. Was aber auch nicht wichtig ist, denn was zählt, ist die Musik. Damit kann der Chor wahrhaft überzeugen.

Die Freude an der Musik ist in jeder Darbietung spürbar. Die Gruppe um den musikalischen Leiter sowie Geschäftsführer Jean Louis Raemy versteht ihr Handwerk in jeder Facette. Hier wird nicht nur gesungen, hier wird die Musik gelebt. Das Erfrischende an der Musik des Chors ist unter anderem ihre Vielseitigkeit. Hier werden die unterschiedlichsten Genres und Künste miteinander vermischt und es entsteht somit ein völlig neuer Stil.

Dieses musikalische Gesamtkunstwerk kommt bei immer mehr Menschen an. Auf ihren vielen Reisen und Festivals verstehen es die Musiker aus dem Kanton Freiburg, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Auch auf Gesangswettbewerben landet der Chor regelmäßig auf den vorderen Plätzen, was ihre Fans nicht wirklich wundert.

Gerade einmal 40 Jahre ist der Chor alt. Im Jahre 1976 wurde er von Yves Piller gegründet. Über 30 Jahre hinweg wirkte er als Komponist und Chorleiter. Es ist seiner Arbeit und seinem Wirken zu verdanken, dass der Chor nun dort steht, wo er ist. Auch nach seinem Ausscheiden im Jahre 2011 trägt die Arbeit des Chors weiterhin seine Handschrift. Ihm ist es zu verdanken, dass der Chor einen so großen Bekanntheitsgrad erreicht hat. Auch die Sänger kommen mittlerweile aus dem gesamten französisch sprechenden Teil der Schweiz und darüber hinaus. Eine solche Anziehungskraft hat der Chor mittlerweile, dank seiner Arbeit, erreicht.

Wenn man bedenkt, das all dies zu Beginn nur ein Zusammenschluss von ein paar Freunden gewesen ist, die gemeinsam singen wollten, so darf man beeindruckt staunen, was sich daraus entwickelt hat.